About

∞ Die innere Essenz wecken ∞ 

Weg des Erwachens


»Your body is the expression of your existence.

Your voice takes you to your heart.«            

Gabrielle Roth


Mit der Verkörperung im bewussten Rollenspiel und dem Ausdruck im freien Tanz begann sich meine Persönlichkeit wieder langsam zu entfalten und mehr Lebendigkeit kam in meinen Alltag zurück.

Es erwachte ein inneres Strahlen und durch eine ständige Begegnung mit verschiedenen Bewegungspraktiken lernte ich vollkommen in meine Stärke und Kompetenzen zu wachsen und mir zu erlauben die Wesenheit zu sein, als die ich ursprünglich in dieses Leben geboren wurde.

Ich erlebe nun täglich, wie Körperarbeit, Tanz, Rollenspiel und die bewusste Atempraxis mich wirksam und handlungsfähig in die Welt treten lassen und Glaubensmuster, die nicht meine eigenen sind –  sich allmählich auflösen.


Ich bin unglaublich dankbar für diese Rückverbindung mit meiner Essenz und es ist mein persönliches Anliegen, Möglichkeiten und Erlebnisse zu schaffen, die uns alle unterstützen können als kreative und ideenreiche Wesen frei zu entfalten und

dem Leben und anderen Mitmenschen wahrhaftig  zu begegnen.

Im Leben eine Rolle spielen


»Theater ist eine Kunstform – so alltagsnah wie keine andere

                        und deswegen für alle Menschen zugänglich.«

 

Ich durfte bereits vor einigen Jahren erleben: 

Wenn wir lernen uns in verschiedenen Rollen zu bewegen, dann können

wir die Regisseure unseres täglichen Lebens werden. 


Nach langjähriger Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen von Körperarbeit, Bewegung, Theaterspiel zur Potenzialentfaltung, Kommunikation & Körpersprache, dem Weg der Yogaschriften & Meditationspraxis möchte ich mich nun dazu befähigen, Menschen selbstständig und verantwortungsbewusst in ihre Stärken und wahren Kompetenzen zu führen und sich darin zu üben als wirksame und handlungsfähige Lebewesen die ursprünglichen Rollen im Leben zu finden und sich wieder zu erlauben ihr wahres Sein zum Ausdruck zu bringen.

Selbstbewusstsein, -vertrauen, sowie Präsenz und Ausdrucksfähigkeit sollen sich zeigen und durch jeden von uns verkörpert werden.


Das möchte ich durch meine Arbeit gerne weitergeben.


Dafür ließ mich das Leben an vielfältigen Stationen halten, um das hervorbringen zu können, was jetzt in ständiger Entstehung & Entwicklung ist.

Neben unzähligen Erfahrungen wurde ich durch einige Schulen geschickt und durfte mich in Tanz- & Bewegungstherapie, Angewandtem Theaterspiel, dem Weg des Yoga, Integraler Lebensberatung & Körperarbeit ausbilden lassen. Zurzeit erlerne ich Somatische Ansätze, die sich auch immer mehr in mein Wirken verweben.



Tanz & Bewegung


»Im Tanz befreit die Seele den Körper vom Geist.« 


Ich habe es mir schließlich auf meinem ganz persönlichen Weg, zur Aufgabe gemacht, Angebote zum Erleben & Erproben von Bewegung und Körpersprache tänzerisch zu entwickeln, um die eigene Präsenz, innere  Muster und Prinzipien bewusst werden und zum Vorschein bringen zu lassen.


Mit einer verkörperten Praxis möchte ich die Möglichkeit geben, Muster mit dem Körper in Bewegung, erfahrbar zu machen, sodass authentischer Ausdruck wieder mehr Achtsamkeit und bewusstes Handeln in den Alltag  bringen können.


So zum Beispiel, wie Archetypen in uns verschiedene Qualitäten und Potenziale zum Vorschein bringen, können wir die Qualitäten, die sich in uns entwickeln und entdeckt werden wollen, in Bewegung erfahren und erproben. Wir können in freiem und authentischem Bewegungsausdruck, verborgenes Potenzial erleben und ausschöpfen. Dadurch lässt sich erkennen, dass sich mit jedem verkörperten Atemzug unser Selbst von Moment zu Moment immer mehr befreien und verwandeln kann.


In meinem eigenen Tanz, in dem ich mich bewege, bin ich also dabei, verschiedene Anker zu finden, die ich in meine Bewegung aufnehmen kann und diese auch verfügbar zu machen für andere und ihren persönlichen Tanz – um immer mehr im Einheitsgefühl und Freiheit schwingen zu können.



Vision

... den eigenen Weg selbstbestimmt gehen

 

»Körper – Seele – Geist in Einklang bringen«



Es ist mein Wunsch, dazu beizutragen, dass alle Menschen ihre Talente entdecken und so annehmen lernen, dass wir gemeinsam die Strahlkraft sein können,

die diese Welt braucht


Unser Körper ist dabei ein sehr kraftvolles Instrument.

Wenn wir ihn wieder kennen lernen und mit ihm und der Natur in Einklang leben, kommunizieren und ihn bewohnen, kann sich das Leben in freien Bahnen durch uns bewegen und wir haben die Möglichkeit diesen Strom zu begleiten und mit ihm ganz bewusst zu fließen und in der Welt zu wirken.


Jeder Mensch darf dabei in seinem eigenen Rhythmus leben und jeden Tag sich selbst, anderen Lebewesen und dieser Erde etwas gutes Tun, sodass wir täglich wachsen und unser Leben so kreieren, wie wir es wünschen.


Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklärst Du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren